Menüschliessen
0441 / 21 82 446 JUVENTIS Tagesklinik · Dragonerstraße 1 · 26135 Oldenburg info@juventis.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr

Ein strahlendes Lächeln verzaubert und öffnet Türen. Doch perfekte Zahnreihen sind von Natur aus nur wenigen Menschen vergönnt. Deshalb ist Ästhetische Zahnheilkunde ein wichtiger Pfeiler in der modernen Zahnheilkunde.

Durch eine typgerechte Optimierung der Zähne und Mundpartie kann ein Gesicht wesentlich harmonischer und attraktiver wirken. Dies hat direkten Einfluss auf das Selbstbewusstsein des Patienten und auf seine Umwelt.

Für Ergebnisse, die höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen, bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung bis ins kleinste Detail und modernste Behandlungsmethoden.

Alle wissenschaftlich anerkannten Möglichkeiten kommen auf hohem Niveau zum Einsatz. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Ihr Zahnersatz sich harmonisch in Ihr Gesamterscheinungsbild einfügt, absolut natürlich aussieht und Sie sich mit dem Ergebnis rundum wohl und sicher fühlen.

Um die optimale Funktion und den hohen Tragekomfort Ihres Zahnersatzes mit schönem Aussehen zu verbinden, können Sie von verschiedenen möglichen Verfahren profitieren:

Vollkeramik: Um die natürliche Ästhetik der Zähne und des Zahnfleisches perfekt zu kopieren, ist es heute möglich, fast jede prothetische Restauration komplett aus Keramik herzustellen. Kronen, Brücken und Implantat-Aufbauten aus Vollkeramik überzeugen sowohl optisch als auch durch extrem belastbare Langzeitstabilität und höchste Verträglichkeit. Die Farb- und Lichtbrechungseigenschaften des Materials entsprechen denen des natürlichen Zahnschmelzes. Der Farbverlauf kann den Nachbarzähnen angepasst werden. Es entstehen keine dunklen Ränder zwischen Krone und Zahnfleischrand.

Keramik-Inlays: Mit Keramik-Inlays lassen sich beschädigte Zähne wieder so aufbauen, dass der Laie keinen Unterschied zum natürlichen Zahnmaterial erkennt. Im Gegensatz zu plastischen Füllmaterialien werden sie im zahntechnischen Labor individuell angefertigt.

Veneers: Mit hauchdünnen Keramik-Verblendschalen (ca. 0,3 mm – 0,5 mm), die mit einem Spezialkleber auf die Zahnoberfläche aufgebracht werden, lassen sich in vielen Fällen abgebrochene Zähne, Dunkelfärbungen oder kleine Fehlstellungen dauerhaft mit absolut natürlicher Optik korrigieren. Gegenüber einer kompletten Überkronung des Zahnes wird dabei viel Zahnsubstanz erhalten. Gute Veneers sind langlebig und können bis zu 15 Jahre und länger halten.

Zahnumformungen: Kleine Zahnschäden oder -lücken im Frontzahnbereich können durch den Einsatz von Kunststoff-Komposit unkompliziert behoben und missgebildete Zahnformen zu formschönen Zähnen ummodelliert werden. Der Einsatz des zahnfarbenen Materials erfordert im Gegensatz zu einer Überkronung nur eine Vorbehandlung mit einer milden Säure oder ein sehr feines Beschleifen des Zahns.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelle Beratung
  • Modernste Behandlungsmethoden
  • Perfekte Ästhetik
  • Flexible Verfahren
  • Natürliche Ergebnisse
  • Höchste Verträglichkeit
  • Zahnsubstanzerhaltende Maßnahmen
  • Lange Haltbarkeit